editing disabled

Offenes Posting für islamistisch motivierte Militanzdelikte (Verdachtsfälle, ohne Gewähr).

2018


Januar (6)


  1. Nordrhein-Westfalen. Bedrohungung. Ein Bundespolizist wird vor seiner Haustür von zwei mutmaßlichen Islamisten abgepasst und aufgefordert, fortan nicht mehr an Abschiebungen von Islamisten teilzunehmen. https://www.focus.de/politik/deutschland/geheimbericht-islamisten-bedrohen-bundespolizisten-vor-eigener-wohnung-hund-rettet-ihn_id_8382932.html
  2. Sachsen. Die Polizei nimmt vier syrische Staatsbürger wegen Verdachts auf einen geplanten Raubmordes zur Geldbeschaffung für den IS fest. https://www.focus.de/politik/deutschland/sachsen-bei-sek-einsatz-wurden-vier-syrer-wegen-raubmord-plan-fuer-is-verhaftet_id_8367217.html
  3. Kabul/Afghanistan. Bei einem Angriff der islamistischen Taliban auf ein Luxushotel werden 22 Menschen, darunter eine Deutsche, getötet. http://www.tagesschau.de/ausland/deutsche-tote-kabul-101.html
  4. Leipzig. Ein 23-jähriger syrischer Staatsbürger wird mit Verdacht auf Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Straftat festgenommen. https://www.bz-berlin.de/deutschland/terrorverdacht-23-jaehriger-syrer-in-leipzig-festgenommen
  5. Vendin-le-Vieil/Frankreich. KV. Der deutsche Islamist Christian Ganczarski verletzt mit einem Messer und einer Schere drei Gefängniswärter, was zu landesweiten Streiks des Personals führt. https://www.br.de/nachrichten/deutscher-islamist-verletzt-gefaengnis-aufseher-in-frankreich-100.html
  6. Berlin-Schöneberg. Ein mutmaßlich geistig verwirrter 23jähriger Syrer greift mit einem Messer Passanten an, die er für "Ungläubige" hält. Ein 50jähriger wird leicht verletzt. https://www.bz-berlin.de/tatort/mann-attackiert-mehrere-menschen-mit-messer-islamismus-verdacht