editing disabled

Literaturliste rechtsmotivierte Militanz und Rechtsextremismus

  • Adorno, Theodor W. (1995): Studien zum autoritären Charakter. Frankfurt am Main: Suhrkamp.
  • Archiv der Jugendkulturen (Hg.) (2001): Reaktionäre Rebellen. Rechtsextreme Musik in Deutschland. Berlin.
  • Arzheimer, Kai: Die Wähler der Extremen Rechten 1980–2002. VS Verlag, Wiesbaden 2008, ISBN 978-3-531-16065-8.
  • Aust, Stefan / Dirk Laabs Heimatschutz: Der Staat und die Mordserie des NSU. Pantheon Verlag 2014, 864 Seiten, ISBN-13: 978-3570552025.
  • Bailer-Galanda, Brigitte/ Benz, Wolfgang/Neugebauer, Wolfgang (Hg.) : Die Auschwitzleugner. Berlin: Elefanten Press 1996.
  • Becker, Reiner : Ein normales Familienleben. Interaktion und Kommunikation zwischen rechten Jugendlichen und ihren Eltern. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag 2008.
  • Benz, Wolfgang (1994): Legenden, Lügen, Vorurteile. Ein Wörterbuch zur Zeitgeschichte. München: dtv.
  • Benz, Wolfgang; Pfeiffer, Thomas : WIR oder Scharia? Islamfeindliche Kampagnen im Rechtsextremismus. Analysen und Projekte zur Prävention. Schwalbach/Ts.: Wochenschau-Verlag 2011.
  • Birsl, Ursula (Hg.) : Rechtsextremismus und Gender. Opladen: Verlag Barbara Budrich 2011.
  • Boehnke, Klaus/Fuß, Daniel/Hagan, John (Hg.) : Jugendgewalt und Rechtsextremismus. Soziologische und psychologische Analysen in internationaler Perspektive. Weinheim, München: Juventa 2002.
  • Borrmann, Stefan : Soziale Arbeit mit rechten Cliquen, 2. aktualisierte und erweiterte Auflage. Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften 2005.
  • Botsch, Gideon: Die extreme Rechte in der Bundesrepublik 1949 bis heute. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2012, ISBN 978-3-534-23832-3.
  • Brandstetter, Marc: Die NPD unter Udo Voigt: Organisation. Ideologie. Strategie. Nomos 2013.
  • Buchstein, Hubertus/ Heinrich, Gudrun : Rechtsextremismus in Ostdeutschland: Demokratie und Rechtsextremismus im ländlichen Raum. Schwalbach/ Ts.: Wochenschau Verlag 2010.
  • Bundschuh, Stephan (Hg.) : Wegweiser Jugendarbeit gegen Rechtsextremismus: Motive, Praxisbeispiele und Handlungsperspektiven. Schwalbach/ Ts: Wochenschauverlag 2012.
  • Butterwegge, Christoph : Rechtsextremismus. Freiburg: Herder Spektrum 2002.
  • Butterwegge, Christoph : Rechtsextremismus im Zeitalter der Globalisierung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2012.
  • Butterwegge, Christoph/Lohmann, Georg (Hg.) : Jugend, Rechtsextremismus und Gewalt. Analysen und Argumente. Opladen: Leske und Budrich. 2. Aufl. 2001.
  • Claus, Robert (Hg.) : „Was ein rechter Mann ist…“. Männlichkeiten im Rechtsextremismus. Berlin: Dietz Verlag 2010.
  • Davolio Eser, Miryam/Drilling, Matthias : Gemeinde antworten auf Rechtsextremismus. Perspektiven für eine Kooperation zwischen Verwaltung und Zivilgesellschaft. Bern, Stuttgart, Wien: Haupt Verlag 2008.
  • Decker, Oliver/ Brähler, Elmar u.a. (Hg.) : Bewegung in der Mitte. Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2002-2008. Berlin: Friedrich Ebert Stiftung 2008.
  • Decker, Oliver/ Brähler, Elmar u.a. (Hg.) : Blick in die Mitte. Entstehung rechtsextremer und demokratischer Einstellungen in Deutschland. Berlin: Friedrich Ebert Stiftung 2008.
  • Decker, Oliver/Brähler, Elmar : Vom Rand zur Mitte. Rechtsextreme Einstellungen und ihre Einflussfaktoren in Deutschland. Berlin: Friedrich-Ebert-Stiftung 2006.
  • Dierbach, Stefan : Jung – rechts – unpolitisch? Die Ausblendung des Politischen Diskurs über Rechte Gewalt. Bielefeld: transcript- Verlag 2010.
  • Elverich, Gabi : Demokratische Schulentwicklung: Potenziale und Grenzen einer Handlungsstrategie gegen Rechtsextremismus. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften 2011.
  • Evans, Richard J. : Der Geschichtsfälscher. Holocaust und historische Wahrheit im David-Irving-Prozess. Frankfurt/M.: Campus 2001.
  • Fröhlich, Margit (Hg.) : Zivilgesellschaftliche Strategien gegen die extreme Rechte in Hessen. Frankfurt am Main: Brandes & Apsel 2007.
  • Fuchs, Marek/Lamnek, Siegfried/Wiederer, Ralf : Querschläger. Jugendliche zwischen rechter Ideologie und Gewalt. Opladen: Leske und Budrich 2003.
  • Gänger, Sven : Schule und Ethnozentrismus. Die subjektive Wahrnehmung von Sozialisationsinstanzen und ihre Bedeutung für die Entstehung politischer Orientierungen. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag 2007.
  • Geden, Oliver: Rechte Ökologie. Umweltschutz zwischen Emanzipation und Faschismus. Berlin 1996.
  • Geisler, Astrid; Schultheis, Christoph : Heile Welten. Rechter Alltag in Deutschland. München: Carl-Hanser-Verlag 2011.
  • Glanninger, Peter: Rassismus und Rechtsextremismus. Rassistische Argumentationsmuster und ihre historischen Entwicklungslinien. (Mensch und Gesellschaft. Schriftenreihe für Sozialmedizin, Sozialpsychiatrie und medizinische Anthropologie, Bd. 16) Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2009, ISBN 978-3-631-57501-7.
  • Glaser, Stefan/Pfeiffer, Thomas (Hg.) : Erlebniswelt Rechtsextremismus. Menschenverachtung mit Unterhaltungswert. Schwalbach/Ts.: Wochenschau-Verlag 2007.
  • Greven, Thomas / Thomas Grumke (Hrsg.): Globalisierter Rechtsextremismus? Die extremistische Rechte in der Ära der Globalisierung. VS Verlag, Wiesbaden 2006, ISBN 978-3-531-14514-3.
  • Grumke, Thomas/Klärner, Andreas : Rechtsextremismus, die soziale Frage und Globalisierungskritik. Berlin: Friedrich-Ebert-Stiftung 2007.
  • Grumke, Thomas/Wagner, Bernd (Hg.) : Handbuch Rechtsradikalismus. Opladen: Leske und Budrich 2002.
  • Hafeneger, Benno/ Seyfferth, Katharina/ Becker , Reiner : Rechtsextreme Tendenzen bei Jugendlichen im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Im Auftrag des Kreistages und in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Familie, Jugend und Soziales. Philipps-Universität-Marburg 2014.
  • Hafeneger, Benno/Becker, Reiner : Rechte Jugendcliquen. Zwischen Unauffälligkeit und Provokation. Schwalbach/Ts.: Wochenschau-Verlag 2007.
  • Hafeneger, Benno/Jansen M. Mechthild : Rechte Cliquen. Alltag einer neuen Jugendkultur. Weinheim, München: Juventa 2001.
  • Hafeneger, Benno/Jansen, Mechthild M./Niebling, Torsten u.a. .: Rechte Jugendcliquen in Hessen. Szene, Aktivitäten, Folgerungen. Schwalbach/Ts.: Wochenschau-Verlag 2002.
  • Hafeneger, Benno/Schönfelder, Sven : Politische Strategien gegen die extreme Rechte in Parlamenten. Folgen für kommunale Politik und lokale Demokratie. Berlin: Friedrich-Ebert-Stiftung, Forum Berlin 2007.
  • Hafeneger, Benno; Becker, Reiner; Brandt, Alexander; Cordts, Philipp; Krieg, Anja; Schläger, Grete; Schwartz, Thomas : Mit anderen Augen durch die Welt. Jugendfeuerwehr fit für Demokratie. Ein Evaluationsbericht. Schwalbach/Ts. Wochenschau-Verlag 2011.
  • Hardtmann, Gertrud : 16, männlich, rechtsradikal: Rechtsextremismus – seine gesellschaftlichen und psychologischen Wurzeln. Düsseldorf: Patmos Verlag 2007.
  • Häusler, Alexander/ Virchow, Fabian (Hg.) : Handbuch Rechtsextremismus. Band 1: Analysen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2012.
  • Heitmeyer, Wilhelm : Rechtsextremistische Orientierungen bei Jugendlichen. Empirische Ergebnisse und Erklärungsmuster einer Untersuchung zur politischen Sozialisation. Weinheim, München: Juventa 1987.
  • Heitmeyer, Wilhelm : Die Bielefelder Rechtsextremismus-Studie. Eine Langzeituntersuchung zur politischen Sozialisation männlicher Jugendlicher. Weinheim, München: Juventa 1992.
  • Heitmeyer, Wilhelm u.a. : Gewalt. Schattenseiten der Individualisierung bei Jugendlichen aus unterschiedlichen Milieus. 3. Aufl. Weinheim, München: Juventa 1998.
  • Heitmeyer, Wilhelm/Hagan, John (Hg.) : Internationales Handbuch der Gewaltforschung. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag 2002.
  • Hempel, Claudia : Wenn Kinder rechtsextrem werden. Mütter erzählen. Zu Klampen-Verlag: Springe 2008.
  • Hessischer Jugendring : JuLeiCa-Baustein Rechtsextremismus. Für Demokratie, Vielfalt und Zivilcourage: Wiesbaden 2009.
  • Hopf, Christel/Rieker, Peter/Sanden-Marcus, Martina u.a. : Familie und Rechtsextremismus. Familiale Sozialisation und rechtsextreme Orientierungen. Weinheim, München: Juventa 1995.
  • IDA-NRW (Hg.) : Wider das Vogel-Strauß-Prinzip. Zum Umgang mit rechtsextrem orientierten Jugendlichen, Materialien zum Rechtsextremismus, Bd. 8, Düsseldorf 2007.
  • Klärner, Andreas/Kohlstruck, Michael (Hg.) : Moderner Rechtsextremismus in Deutschland. Hamburg: Hamburger Edition 2006.
  • König, Hans-Dieter (Hg.) : Sozialpsychologie des Rechtsextremismus. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1998.
  • Köttig, Michaela : Lebensgeschichten rechtsextrem orientierter Mädchen und junger Frauen. Biographische Verläufe im Kontext der Familien- und Gruppendynamik. Gießen: Psychosozial-Verlag 2004.
  • Kowalsky, Wolfgang, Wolfgang Schroeder (Hrsg.): Rechtsextremismus, Einführung und Forschungsbilanz. Westdeutscher Verlag, Opladen 1994, ISBN 3-531-12561-3, S. 185–276.
  • Krafeld, Franz-Josef : Cliquenorientierte Jugendarbeit. Grundlagen und Handlungsansätze. Weinheim, München: Juventa 1992.
  • Kuban, Thomas : Blut muss fliessen: Undercover unter Nazis. Frankfurt am Main: Campus 2012.
  • Kulick, Holger/Staud, Toralf : Das Buch gegen Nazis. Rechtsextremismus - Was man wissen muss, und wie man sich wehren kann. Köln: Verlag Kiepenheuer&Witsch 2009.
  • Kurth, Alexandra (Hg.) : Die NPD. Fakten –Hintergründe – Kritik. Gießen: Netzwerk für politische Bildung, Kultur und Kommunikation 2011.
  • Liebscher, Doris/Christian Schmidt : Grenzen lokaler Demokratie – Zivilgesellschaftliche Strukturen gegen Nazis im ländlichen Raum, 2007.
  • Lipstadt, Deborah : Leugnen des Holocaust. Rechtsextremismus mit Methode. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1996.
  • Lynen von Berg, Heinz/Palloks, Kerstin/Steil, Armin : Interventionsfeld Gemeinwesen: Evaluation zivilgesellschaftlicher Strategien gegen Rechtsextremismus. Winheim, München: Juventa 2007.
  • Lynen von Berg, Heinz/Roth, Roland (Hg.) : Maßnahmen und Programme gegen Rechtsextremismus wissenschaftlich begleitet. Aufgaben, Konzepte und Erfahrungen. Opladen: Leske und Budrich 2003.
  • Menhorn, Christian: Skinheads: Portrait einer Subkultur; Nomos 2001, 289 S., Broschiert, ISBN 978-3-7890-7563-6
  • Menschik-Bendele, Jutta/Ottomeyer, Klaus : Sozialpsychologie des Rechtsextremismus. Entstehung und Veränderung eines Syndroms. Opladen: Leske und Budrich 1998.
  • Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen (Hg.): Dokumentation Fortbildungsreihe `Erlebniswelt Rechtsextremismus´ für Fachkräfte in der Aus- und Weiterbildung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in der außerschulischen politischen Bildung. Bonn 2011.
  • Miteinander e.V. Arbeitsstelle Rechtsextremismus (Hg.) : Streiten mit Neonazis? Zum Umgang zu öffentlichen Auftritten von Rechtsextremisten. 2007.
  • Modena, Emilio (Hg.) : Das Faschismus-Syndrom. Zur Psychoanalyse der Neuen Rechten in Europa. Gießen: Psychosozial-Verlag 1998.
  • Möller, Kurt : Rechte Kids. Eine Langzeitstudie über Auf- und Abbau rechtsextremistischer Orientierungen bei 13-15jährigen. Weinheim, München: Juventa 2000.
  • Möller, Kurt/Schuhmacher, Nils : Rechte Glatzen. Rechtsextreme Orientierungs- und Szenezusammenhänge – Einstiegs-, Verbleibs- und Ausstiegsprozesse von Skinheads. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2007.
  • Molthagen, Dieter/ Klärner, Andreas/ Korgel, Lorenz/ Pauli, Bettina/ Ziegenhagen, Martin (Hg.) : Lern- und Arbeitsbuch gegen Rechtsextremismus: Handeln für Demokratie. Bonn: Dietz Verlag 2008.
  • Molthagen, Diethmar/Korgel, Lorenz (Hg.): Handbuch für die kommunale Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus. Friedrich-Ebert-Stiftung. Berlin 2009.
  • Oepke, Maren : Rechtsextremismus unter ost- und westdeutschen Jugendlichen. Einflüsse von gesellschaftlichem Wandel, Familie, Freunde und Schule. Opladen: Verlag Barbara Budrich 2005.
  • Palloks, Kerstin/Steil, Armin : Von Blockaden und Bündnissen. Praxismaterialien zur Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus im Gemeinwesen. Weinheim und München: Juventa Verlag 2008.
  • Peters, Jürgen (Hg.) : „Autonome Nationalisten“: die Modernisierung neofaschistischer Jugendkultur. Münster: Unrast Verlag 2009.
  • Pfahl-Traughber, Armin : Rechtsextremismus in der Bundesrepublik. München: Beck 1999.
  • Pörksen, Bernhard : Die Konstruktion von Feindbildern. Zum Sprachgebrauch in neonazistischen Medien. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag 2000.
  • Rieker, Peter : Rechtsextremismus: Prävention und Intervention. Ein Überblick über Ansätze, Befunde und Entwicklungsbedarf. Weinheim, München: Juventa Verlag 2009.
  • Robertson- von Trotha, Caroline Y. / Fritz, Claudia (Hg.) : Rechtsextremismus in Deutschland und Europa. Rechts außen – rechts „Mitte“? Baden-Baden: Nomos 2011.
  • Rommelspacher, Birgit : Der Hass hat uns geeint“. Junge Rechtsextreme und ihr Ausstieg aus der Szene. Frankfurt/M., New York: Campus 2006.
  • Röpke, Andrea/ Speit, Andreas : Mädelssache! Frauen in der Neonazi-Szene. Berlin: Ch. Links Verlag 2011.
  • Röpke, Andrea/Speit, Andreas : Braune Kameradschaften. Die neuen Netzwerke der militanten Neonazis. Berlin: Verlag Ch. Links 2004.
  • Salzborn, Samuel: Rechtsextremismus: Erscheinungsformen und Erklärungsansätze. Stuttgart 2014.
  • Schedler, Jan/ Häusler, Alexander (Hg.) : Autonome Nationalisten: Neonazis in Bewegung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2011.
  • Scherr, Albert/Schäuble, Barbara : "Ich habe nichts gegen Juden, aber...". Ausgangsbedingungen und Perspektiven gesellschaftspolitischer Bildungsarbeit gegen Antisemitismus 2007.
  • Schönfelder, Sven : Rechtspopulismus. Teil Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag 2008.
  • Schroeder, Klaus : Rechtsextremismus und Jugendgewalt in Deutschland. Ein Ost-West Vergleich. München: Bayrische Landeszentrale für politische Bildung 2003.
  • Schubarth, Wilfried/Stöss, Richard (Hg.) : Rechtsextremismus in der Bundesrepublik Deutschland. Eine Bilanz. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2000.
  • Stöss, Richard : Rechtsextremismus im vereinten Deutschland. Berlin: Friedrich-Ebert-Stiftung 2000.
  • Stöss, Richard : Rechtsextremismus im Wandel. Berlin: Friedrich-Ebert-Stiftung 2010.
  • Tiedemann, Markus : "In Auschwitz wurde niemand vergast." 60 rechtsradikale Lügen und wie man sie widerlegt. Verlag an der Ruhr 1996.
  • Verein für Kommunalwissenschaften e.V. (Hg.) : Aktuelle Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe 29. Pädagogische Konzepte in der Jugendsozialarbeit mit rechten Jugendlichen. Berlin 2001.
  • Virchow, Fabian, Alexander Häusler (Hrsg.): Handbuch Rechtsextremismus (= Edition Rechtsextremismus). Band 1: Analysen. Springer VS, Wiesbaden 2012, ISBN 978-3-531-18411-1.
  • Virchow, Fabian: Gegen den Zivilismus. Internationale Beziehungen und Militär in den politischen Konzeptionen der extremen Rechten, VS Verlag, Wiesbaden 2006, ISBN 3-531-15007-3.
  • Wahl, Klaus (Hg.) : Skinheads, Neonazis, Mitläufer. Täterstudien und Prävention. Opladen 2003.
  • Wahl, Klaus/Tramitz, Christiane/Blumtritt, Jörg (2001): Fremdenfeindlichkeit. Auf den Spuren extremer Emotionen. Opladen: Leske und Budrich.
  • Weber, Regina: Rechtsextremistinnen. Zwischen Kindererziehung und nationalem Kampfauftrag. Metropol-Verlag, Berlin 2012, ISBN 978-3-86331-075-2.
  • Weber, Thomas/ Wiegel, Gerd : Völkischer Antikapitalismus: Kapitalismuskritik der extremen Rechten. Münster: Unrast Verlag 2012.
  • Welzer, Harald/Moller, Sabine/Tschuggnall, Karoline : Opa war kein Nazi. Nationalsozialismus und Holocaust im Familiengedächtnis. Frankfurt am Main: Fischer 2002.
  • Wippermann, Carsten/Zacros-Lamolda, Astrid/Krafeld, Franz-Josef : Auf der Suche nach Thrill und Geborgenheit. Lebenswelten rechtsradikaler Jugendlicher und neue pädagogische Perspektiven. Opladen: Leske und Budrich 2002.